Warum Gaserzeugung aus Kohle und Reststoffen?

Air Products Syngas Solutions delivers advantages for refiners, petrochemical companies, power generators, and coal-mining companies.
Die Vergasung ist eine saubere, zuverlässige und flexible Methode zur Herstellung von Synthesegas (Synthesegas) aus geringwertigen Ausgangsmaterialien für die Produktion hochwertiger Produkte und Strom.

Air Products Synthesegaslösungen bieten Vorteile für:

Raffinerien

Machen Sie sich Sorgen über die schrumpfenden Heizölmärkte? Benötigen Sie mehr Wasserstoff, um die Ausbeute an hochmargigen, extrem schwefelarmen Brennstoffen zu maximieren? Werden Sie durch Bedenken in Bezug auf Emissionen und Rückstände daran gehindert, Rohöle zu verarbeiten? Eine integrierte Vergasungstechnologieeinheit von Air Products kann Ihnen dabei helfen:

  • Verbesserung von Produktqualität und -wert bei gleichzeitiger Senkung der Anlagenemissionen
  • Erzeugung von Wasserstoff für die Produktion sauberer Brennstoffe von heute
  • Anpassung der Verarbeitungsanlagen an die sinkende Nachfrage nach Heizöl
  • Verringerung der Nachfrage nach Erdgas
  • Verwendung von Rohöl für sauberen Strom mit der Option der Kohlendioxidabscheidung und -speicherung
  • Senkung der Betriebskosten durch die Produktion von Hochdruck-Prozessdampf
  • Bereitstellung von Kohlendioxid für eine verbesserte Ölrückgewinnung

Petrochemische Unternehmen 

Verringern steigende Erdgaspreise Ihre Gewinnspannen bei Methanol-Olefinen? Haben Sie Zugang zu preiswerter Kohle? Petrochemieunternehmen nutzen die Vergasungstechnologie von Air Products, um Kohle und Raffinerierückstände in Synthesegas für die Herstellung von Ammoniak, Methanol, Oxo-Alkoholen und anderen Chemikalien umzuwandeln. 

In einem Beispiel nutzte eine Düngemittelfabrik die Vergasungstechnologie von Air Products mit einem Kohleeinsatzmaterial:

  • Verbesserung der Ammoniak-Produktionskosten um mehr als 30%
  • Verringerung der Abhängigkeit von teuren Rohstoffimporten

    Stromgeneratoren 

Stromerzeuger 

Sorgen Sie sich um die Verfügbarkeit von Erdgas und die Preisschwankungen? Haben Sie Zugang zu Kohle-, Petrolkoks- oder Raffinerierückständen? Stehen Sie unter Druck, Emissionen zu reduzieren und die lokale Luftqualität zu verbessern? Möchten Sie den Energiemix diversifizieren? Auf der ganzen Welt wandeln hocheffiziente Vergasungstechnologien für Feststoffe oder Rückstände von Air Products feste und flüssige Einsatzmaterialien in Synthesegas für die Stromerzeugung mit integrierter Vergasung und kombiniertem Zyklus (IGCC) um.

Saudi-Arabien Aramco baut die weltweit größte Anlage zur Vergasung von Reststoffen. Synthesegas aus mehreren Vergasungsgeräten wird bis zu ~ 2,4 GW Strom für die Raffinerie in Jazan und das Stromnetz in Saudi-Arabien über eine IGCC-Anlage erzeugen.

Zu den Vorteilen der IGCC-Anlagen gehören:
  • Geringere Abhängigkeit von Erdgas
  • Produktion von konzentriertem Kohlendioxid zur Kohlenstoffabscheidung und -speicherung
  • Bessere Umweltverträglichkeit im Vergleich zu herkömmlichen Kohlekraftwerken durch geringeren Ausstoß von:
    - Feinstaub
    - Schwermetallen
    - Schwefeloxiden
    - Stickstoffoxiden

Steinkohlebergbauunternehmen 

Sind Ihre Kohlereserven weit von potenziellen Märkten entfernt? Nimmt die Qualität Ihrer verbleibenden Kohle ab? Kohleunternehmen verwenden Air Products Synthesegas-Lösungen für die Vergasung von Feststoffen zur Umwandlung von Kohle in Synthesegas zur Herstellung hochwertiger Produkte und sauberer Energie. Die Technologie kann aschereiche Kohle verarbeiten und bietet eine Alternative zum kostspieligen Transport oder der relativ emissionsreichen Verbrennung von Kohle. Unternehmen können auch die Möglichkeiten von Petrolkoks und Biomasse nutzen.

Die Vergasungstechnologie von Air Products ist so konzipiert, dass sie sich leicht durch den Einsatz weniger größerer Einheiten erweitern lässt, was zu einer Senkung der Kapital- und Betriebskosten beiträgt. Die Shanxi Lu'an Coal Mine Group beispielsweise baut vier Air Products Gasification Process-Vergaser mit einer Kapazität von 3.200 t/d. Diese Anlagen werden aus den Kohlereserven des Unternehmens hochwertige synthetische Kohlenwasserstoffflüssigkeiten erzeugen.

Air Products Synthesegaslösungen™ früher: Shell Coal Gasification Process (SCGP) und Vergasungstechnologie von GE Energy