Animated loader dots14ComingSoonAnimated loader dots
Metal parts entering furnace

Systeme für Stickstoff-Endogas

Verbessern Sie den Betrieb der Glühanlage mit Stickstoff angereichertem Endogas

Endotherme Gasgeneratoren bieten nur eingeschränkte Flexibilität bei der Anpassung der Atmosphäre, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Ein endothermes Gasgemisch kann jedoch mit Stickstoff gemischt werden, um die Zusammensetzung der Atmosphäre an die jeweiligen Bedingungen zur Behandlung unterschiedlicher Kohlenstoffstahllegierungen anzupassen. So kann es beispielsweise wünschenswert sein, den Taupunkt des endothermen Gases zu senken und damit das Reduktionspotenzial zu erhöhen, um eine hellere Oberfläche zu erzielen. Zusätzlich kann das Kohlenstoffpotenzial der Atmosphäre je nach dem zu behandelnden Material von neutral bis aufkohlend angepasst werden.

Vorteile von Stickstoff-Endogas-Systemen

Geringere Toleranzen und Abweichungen der physikalischen Eigenschaften

Gleichmäßiges Gefüge und kontrollierte Abkohlung der Oberfläche

Herstellung von Bauteilen auch gemäß strengster Spezifikationen

Reduzierte Rußbildung und längere Lebensdauer von Förderbändern beim Sintern