Animated loader dots14ComingSoonAnimated loader dots
Cross section of Prism Membrane separator

Membranen

Die Air Products Membrane Solutions entwickelt und fertigt Membranabscheider für die Vor-Ort-Erzeugung von Gas. Diese Gruppe war ein Vorreiter beim kommerziellen Einsatz von Gas-Membranabscheidern, wobei frühe Projekte bereits 1977 in Auftrag gegeben wurden und die breite Markteinführung 1979 erfolgte.

Membranabscheider werden in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt, darunter Marine, Luft- und Raumfahrt, Öl und Gas, Lebensmittel und Getränke und viele mehr. Die einzigartige Membranproduktionsanlage befindet sich in Saint Louis, Missouri. 

Weltweite Pionierarbeit in der Membrantechnologie

Air Products Membrane Solutions war der erste Anbieter von Hohlfasermembranen für die Stickstoffabscheidung an Bord von Schiffen und Offshore-Anlagen. Die erste Anlage zur Vor-Ort-Stickstofferzeugung mit Hohlfasermembranen an Bord eines Schiffs wurde 1984 installiert, die erste auf einer Offshore-Plattform im Jahr 1985. Bis heute wurden mehr als 220 PRISM-Membran-Stickstoffsysteme für Offshore-Anlagen geliefert.

Verbesserte Sicherheit bei kommerziellen und militärischen Flügen

Flugzeuge, die im US-amerikanischen Luftraum eingesetzt werden, verfügen über ein integriertes Inertgas-Erzeugungssystem (OBIGGS), das Inertgas in den leeren Raum des Kraftstofftanks einspeist, um die Möglichkeit einer Explosion zu verringern. Das OBIGGS-System verwendet Luft aus einem der Motorkompressoren und führt sie durch eine Hohlfaser-Luftzerlegungseinheit, die die Sauerstoffmoleküle herausfiltert und einen Stickstoffreichen Luftstrom erzeugt, der die Kraftstoffdämpfe im internen Kraftstofftank ersetzt. Air Products Membrane Solutions ist ein führender Hersteller der Luftzerlegungsmembranmodule (ASMs), die in den meisten heute verwendeten OBIGGS-Systemen verwendet werden.

Basierend auf jahrzehntelanger Erfahrung und Erfahrung in der Herstellung von Hohlfasermembranabscheidern haben unsere Ingenieure eine Hohlfaserstruktur entwickelt, die für den von Jet-Turbinen erzeugten niedrigen Druck erforderlich ist. Die innovativen ASMs von Air Products Membrane Solutions sind leicht und halten Tausenden von Stunden Vibrationen und extremen Temperaturschwankungen stand. Heute sorgen unsere langlebigen ASMs für die Sicherheit von Passagieren und Fracht in den meisten Verkehrsflugzeugen, die in Nordamerika eingesetzt werden.

Mit kontrollierten Atmosphären halten wir Lebensmittel frisch 

In unserer globalen Wirtschaft können Produkte in einem Teil der Welt angebaut und auf die andere Seite der Erde verschifft werden. Damit Lebensmittel nicht verderben, bevor sie ihr Ziel erreichen, muss während eines Großteils der Reise eine kontrollierte Atmosphäre erzeugt werden, um die schädlichen Auswirkungen von Kohlendioxid und Sauerstoff zu beseitigen.

Air Products hat eine Technologie zur Schaffung kontrollierter Atmosphären für den Transport und die Lagerung von Produkten entwickelt. Die Container-Systeme verwenden PRISM®-Membranstickstoffgeneratoren, um Stickstoff in einen luftdichten Lagerraum einzuspeisen, wodurch eine sauerstoffreduzierte Atmosphäre erzeugt wird, die benötigt wird, um den Reifeprozess zu verlangsamen. Der Stickstoff für diese Systeme wird von unseren PRISM-Membranabscheidern erzeugt, was eine der effektivsten und bequemsten Methoden zur Bereitstellung von Stickstoff für diese Anwendung ist.

Unsere PRISM-Membrantechnologie bietet Verladern und Distributoren ein Zeitpolster für den Transport empfindlicher Lebensmittelprodukte, sodass Verbraucher das ganze Jahr über frische Produkte genießen können!