Animated loader dots14ComingSoonAnimated loader dots
Wastewater plant
Wasser und Abwasser

Ozon für die Abwasserbehandlung

Ozonerzeugung aus reinem Sauerstoff für die Abwasserbehandlung. Entfernung von hartem CSB und Erhöhung der biologischen Abbaubarkeit.

Ozon kann an verschiedenen Stellen in der Kläranlage zugesetzt werden, z.B. bei der Voroxidation, der Zwischenoxidation oder der Schlussdesinfektion.

Ozon ist ein instabiles Produkt, das nicht gelagert werden kann und vor Ort über spezielle Generatoren aus Sauerstoff hergestellt werden muss. Air Products hat als wichtiger Sauerstofflieferant im Laufe der Jahre das Know-how entwickelt, um seinen Kunden bei der Optimierung der Ozonprozesse zu helfen.

Vorteile einer Verwendung von Sauerstoff für die Erzeugung von Ozon

ap0028-oxygen2
Ozonproduktion - Sauerstoff vs. Luft

Die Verwendung von reinem Sauerstoff zur Herstellung von Ozon ermöglicht höhere Konzentrationen im Einsatzgas, was zu einer besseren Löslichkeit führt

ap0127-electronics
Weniger Energieverbrauch

Reiner Sauerstoff bietet direkte Kosteneinsparungen gegenüber Luft bei der Ozonerzeugung, da die erforderliche Leistung um 2,5% reduziert wird.

ap0088-dollar-sign
Geringere Wartungskosten

Reiner Sauerstoff ist mit jedem Ozongenerator kompatibel und sorgt für eine längere Lebensdauer und Einsparungen bei den Wartungskosten.

ap0056-sync
Flexibles Design

Die Verwendung von reinem Sauerstoff bietet eine nützliche Flexibilität bei der Erzeugung, die für jeden Wasseraufbereitungsprozess erforderlich ist

Angebote

Fragen Sie den Experten

Samy Sablayrolles
Samy Sablayrolles

Commercial Technology Water Solutions, Europa

Was ist der Hauptvorteil der Verwendung von reinem Sauerstoff anstelle von Luft?

Bei reinem Sauerstoff kommen höhere Ozonkonzentrationen zum Einsatz, die eine höhere Löslichkeit und schnellere Reaktionen ermöglichen. Reinsauerstoff-Ozonisatoren erzeugen Ozonkonzentrationen im Bereich von 10 bis 14 Gew .-%.

Höhere Ozonkonzentrationen bedeuten eine höhere Behandlungseffizienz.