Animated loader dots14ComingSoonAnimated loader dots
Air Products technician installing helium dewars for MRI magnet

MRT-Befüllung

Die Versorgungssicherheit und -zuverlässigkeit, die Sie benötigen

Die Magnetresonanztomografie (MRT) ist eine bildgebende Technologie, die in Radiologieabteilungen verwendet wird, um detaillierte Bilder von der Innenseite des Körpers eines Patienten zu machen, die bei der Diagnose medizinischer Erkrankungen helfen. Die MRT-Geräte sind mit supraleitenden Magnetspulen ausgestattet, die flüssiges Helium benötigen, um sie ohne Unterbrechung kalt zu halten.

Air Products bietet ° KeepCOLD®-MRT-Magnetbefüllung mit modernsten Helium-Dewar-Behältern an, die eine hohe Übertragungseffizienz und maximale Verfügbarkeit gewährleisten, sodass Ihre Mitarbeiter mehr Zeit haben, sich auf Patienten und andere damit verbundene Aktivitäten zu konzentrieren.

Wenden Sie sich an Air Products.

Fragen Sie die Experten

Warum wird Helium in MRT-Magneten verwendet?

Helium ist das einzige Gas, das in flüssiger Form bei 4,2 K siedet, was der Temperatur entspricht, die für die supraleitenden Magnetspulen erforderlich ist.