Medizinische Gase

ProduktnameBeschreibung/VorteileDownloads

Lachgas

Lachgas ist ein Gas für medizinische Geräte. Stickstoff kommt in flüssiger Form zum Einsatz, um bei der Kryotherapie als Kältequelle zu dienen.

Indikation: Stickstoffoxid wird in flüssiger Form zum Schaffen einer Kältequelle in der Kältetherapie verwendet. Das Produkt wird als Flüssigkeit in entsprechenden Röhren geliefert. Kommt bei bestimmten Geräten in der Medizintechnik zum Einsatz, wenn es um Kryotherapie mit Lachgas geht. Diese Geräte ermöglichen die Steuerung der Durchflussraten.
Produktverfügbarkeit: Frankreich, Portugal, Spanien.

Lachgas ist ein Gas für medizinische Geräte. Stickstoff kommt in flüssiger Form zum Einsatz, um bei der Kryotherapie als Kältequelle zu dienen.

Indikation: Stickstoffoxid wird in flüssiger Form zum Schaffen einer Kältequelle in der Kältetherapie verwendet. Das Produkt wird als Flüssigkeit in entsprechenden Röhren geliefert. Kommt bei bestimmten Geräten in der Medizintechnik zum Einsatz, wenn es um Kryotherapie mit Lachgas geht. Diese Geräte ermöglichen die Steuerung der Durchflussraten.
Produktverfügbarkeit: Frankreich, Portugal, Spanien.

Medizinische Synthetikluft

Medizinische Synthetikluft ist ein medizinisches Gas. Es wird als ein Vektor für mittels Inhalation verabreichte Arzneimittel und zur künstlichen Beatmung eingesetzt, auch in der Anästhesie und bei der Reanimation. Die medizinische Synthetikluft erfüllt die Anforderungen des Europäischen Arzneibuchs.

Therapeutische Indikation: Vektor für mittels Inhalation über Inhalationsgeräte verabreichte Arzneimittel (Aerosoltherapie). Mechanischer Eingriff zur Wiederherstellung der Beatmung (künstliche Beatmung).
Produktverfügbarkeit: Belgien, Tschechische Republik, Frankreich, Deutschland, Niederlande, Portugal, Slowakei, Spanien, Großbritannien

Medizinische Synthetikluft ist ein medizinisches Gas. Es wird als ein Vektor für mittels Inhalation verabreichte Arzneimittel und zur künstlichen Beatmung eingesetzt, auch in der Anästhesie und bei der Reanimation. Die medizinische Synthetikluft erfüllt die Anforderungen des Europäischen Arzneibuchs.

Therapeutische Indikation: Vektor für mittels Inhalation über Inhalationsgeräte verabreichte Arzneimittel (Aerosoltherapie). Mechanischer Eingriff zur Wiederherstellung der Beatmung (künstliche Beatmung).
Produktverfügbarkeit: Belgien, Tschechische Republik, Frankreich, Deutschland, Niederlande, Portugal, Slowakei, Spanien, Großbritannien

Medizinischer Sauerstoff

Medizinischer Sauerstoff ist ein medizinisches Gas. Es wird zur Behandlung von Hypoxie unterschiedlicher Ätiologie, als ein Vektor für mittels Inhalation verabreichte Arzneimittel und zur Beatmung in der Anästhesie und bei der Reanimation eingesetzt.

Therapeutische Indikation: Behandlung von Hypoxie unterschiedlicher Ätiologie, die eine normobare oder hyperbare Sauerstofftherapie erforderlich macht. Einspeisung in Beatmungsgeräte zum Einsatz in der Anästhesie und als Maßnahme zur Wiederbelebung. Vektor für mittels Inhalation über Inhaliergeräte verabreichte Arzneimittel (Aerosoltherapie).
Produktverfügbarkeit:
Gas- und Flüssigform:  Belgien, Tschechische Republik, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien (Sapio), Niederlande, Polen, Portugal, Slowakei, Spanien, Großbritannien

Medizinischer Sauerstoff ist ein medizinisches Gas. Es wird zur Behandlung von Hypoxie unterschiedlicher Ätiologie, als ein Vektor für mittels Inhalation verabreichte Arzneimittel und zur Beatmung in der Anästhesie und bei der Reanimation eingesetzt.

Therapeutische Indikation: Behandlung von Hypoxie unterschiedlicher Ätiologie, die eine normobare oder hyperbare Sauerstofftherapie erforderlich macht. Einspeisung in Beatmungsgeräte zum Einsatz in der Anästhesie und als Maßnahme zur Wiederbelebung. Vektor für mittels Inhalation über Inhaliergeräte verabreichte Arzneimittel (Aerosoltherapie).
Produktverfügbarkeit:
Gas- und Flüssigform:  Belgien, Tschechische Republik, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien (Sapio), Niederlande, Polen, Portugal, Slowakei, Spanien, Großbritannien

Medizinisches Lachgas

Medizinisches Lachgas ist ein medizinisches Gas. Es wird als Inhalat-Anästhetikum und schmerzstillendes Mittel in Verbindung mit anderen anästhetischen Mitteln und Sauerstoff eingesetzt. Medizinisches Lachgas erfüllt die Anforderungen des Europäischen Arzneibuchs.

Therapeutische Indikation: In Ergänzung der allgemeinen Anästhesie in Verbindung mit allen anästhetischen Mitteln, die intravenös oder als Inhalat verabreicht werden. Unterstützendes Schmerzmittel im Operationssaal oder Behandlungsraum.
Produktverfügbarkeit:
Gasförmig:  Belgien, Tschechische Republik, Frankreich, Deutschland, Niederlande, Polen, Portugal, Slowakei, Spanien, Großbritannien
Flüssig: Belgien, Frankreich, Portugal, Spanien

Medizinisches Lachgas ist ein medizinisches Gas. Es wird als Inhalat-Anästhetikum und schmerzstillendes Mittel in Verbindung mit anderen anästhetischen Mitteln und Sauerstoff eingesetzt. Medizinisches Lachgas erfüllt die Anforderungen des Europäischen Arzneibuchs.

Therapeutische Indikation: In Ergänzung der allgemeinen Anästhesie in Verbindung mit allen anästhetischen Mitteln, die intravenös oder als Inhalat verabreicht werden. Unterstützendes Schmerzmittel im Operationssaal oder Behandlungsraum.
Produktverfügbarkeit:
Gasförmig:  Belgien, Tschechische Republik, Frankreich, Deutschland, Niederlande, Polen, Portugal, Slowakei, Spanien, Großbritannien
Flüssig: Belgien, Frankreich, Portugal, Spanien

X

Diese Website verwendet sogenannte „Cookies“, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Einige sind wichtig, damit unsere Website ordnungsgemäß funktioniert; andere helfen uns, unsere Nutzer besser zu verstehen. Durch das Aufrufen der Website erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Lesen Sie unser Impressum, um mehr zu erfahren. Schließen