Wir wissen, worauf es bei Stahl ankommt

Oxyfuel-Technologie von Air Products ermöglicht erhebliche Einsparungen bei Pfannenvorwärmern

Joe Malchar, Manager des Bereichs Ladle Metallurgy and Refractories bei Gerdau Ameristeel in einem kleinen Walzwerk in Texas, war auf der Suche nach Methoden, um die Leistung und Effizienz seines Betriebs noch weiter zu verbessern. Besonders fasziniert war er von der Oxyfuel-Technologie von Air Products zum Vorheizen von Pfannen. Aufgrund des steigenden Erdgaspreises und der Verfügbarkeit von Sauerstoff am Standort entschied sich Malchar für die neue Oxyfuel-Technologie von Air Products und stellte schließlich fünf Vorwärmer von Gebläseluft auf Oxyfuel-Brenner von Air Products um. 

Aufbau und Inbetriebnahme der Oxyfuel-Technologie nahmen nicht einmal 24 Stunden in Anspruch, wozu Malchar anmerkte, „Air Products weiß, worauf es bei Stahl ankommt – sie waren sehr gut über unsere Anwendung informiert, sodass alles völlig glatt lief.“

Im Walzwerk war man von der Bedienerfreundlichkeit, der herausragenden Zuverlässigkeit und Sicherheit der Oxyfuel-Brenner sowie den 60 % Einsparungen beim Erdgasverbrauch, die mit der Oxyfuel-Technologie von Air Products erzielt werden konnten, sehr zufrieden. 

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die hervorgehobenen Felder.
To request a quote or for more information about Air Products, please fill out the form below, and an Air Products representative will contact you shortly.
Please use the form below to contact us.

Zu welchem Bereich wünschen Sie Informationen?

  1. Welcher Art von Anfrage?

X

Diese Website verwendet sogenannte „Cookies“, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Einige sind wichtig, damit unsere Website ordnungsgemäß funktioniert; andere helfen uns, unsere Nutzer besser zu verstehen. Durch das Aufrufen der Website erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Lesen Sie unser Impressum, um mehr zu erfahren. Schließen