Ballonhelium aus Balloonium Gasflaschen - Ballongas auf die leichte und sichere Art

Ballongas auf die leichte und sichere Art

Ballonbefüllung

Tragen Sie stets einen Augenschutz, wenn Sie eine Gasflasche benutzen. 

1. Stellen Sie sicher, dass das Ventil ordnungsgemäß geschlossen ist   

2. Schließen Sie das Ballon-Abfüllventil am Quick-Fit-Anschluss an  

3. Öffnen Sie das Flaschenventil und setzen Sie den Ballon auf die Düse  

Bei Latex-Ballons:
Drücken Sie das Ventil leicht nach oben, um den Ballon zu befüllen. Blasen Sie Ballons rund auf (nicht birnenförmig).   

Bei Folien-Ballons:
Ein Füllventil kann zusätzlich erworben werden. Nur bei dessen Benutzung schaltet sich das Ballon-Abfüllventil automatisch ab, sobald der Folienballon komplett gefüllt ist.

 

4. Schließen Sie das Flaschenventil, wenn Sie das Befüllen der Ballons beendet haben. Lassen Sie eventuell verbliebenes Gas aus dem Abfüllventil ab, indem Sie das Latex-Ventil leicht nach oben drücken oder die Aufblasdüse für Folienballons zusammendrücken.  

5. Ziehen Sie das Abfüllventil vom Quick-Fit- Anschluss.  


Universal Inflator Füllventil

  1. Stellen Sie sicher, dass das Flaschenventil geschlossen ist.
  2. Schließen Sie das Füllventil unter Verwendung der Steckverbindung an die Gasflasche an.
  3. Zum Öffnen des Flaschenventils drehen Sie das Handrad gegen den Uhrzeigersinn.
  4. Legen Sie einen Latexballon über den blauen Füllstutzen. 
  5. Um Gas freizugeben, knicken Sie das Füllventil zurück (und drücken Sie den Ballonhals dabei fest auf den Füllstutzen).
  6. Ist der Ballon auf die korrekte Größe aufgeblasen, bringen Sie das Füllventil in seine ursprüngliche Position und entfernen Sie den Ballon.
    Knoten Sie den Ballon zu.
  7. Wenn Sie mit dem Befüllen fertig sind, schließen Sie das Gasflaschen - Ventil durch Drehen des Handrads im Uhrzeigersinn.
  8. Sobald das Ventil geschlossen ist entleeren Sie bitte das restliche Gas im Füllventil, indem Sie das Ventil nach unten knicken.
  9. Entfernen Sie das Füllventil (versuchen Sie niemals, das Füllventil zu entfernen während das Gasflaschen-Ventil geöffnet ist oder bevor das Restgas entleert wurde).


Push Valve Füllventil



  1. Stellen Sie sicher, dass das Flaschenventil geschlossen ist.
  2. Schließen Sie das Füllventil unter Verwendung der Steckverbindung an die Gasflasche an.
  3. Zum Öffnen des Flaschenventils drehen Sie das Handrad gegen den Uhrzeigersinn.
  4. Legen Sie einen Latexballon über den blauen Füllstutzen. 
  5. Um Gas freizugeben, ziehen Sie das Füllventil zurück (und drücken Sie den Ballonhals dabei fest auf den Füllstutzen).
  6. Ist der Ballon auf die korrekte Größe aufgeblasen, bringen Sie das Füllventil in seine ursprüngliche Position und entfernen Sie den Ballon.
    Knoten Sie den Ballon zu.
  7. Wenn Sie mit dem Befüllen fertig sind, schließen Sie das Gasflaschen - Ventil durch Drehen des Handrads im Uhrzeigersinn.
  8. Sobald das Ventil geschlossen ist entleeren Sie bitte das restliche Gas im Füllventil, indem Sie das Ventil nach unten knicken.
  9. Entfernen Sie das Füllventil (versuchen Sie niemals, das Füllventil zu entfernen während das Gasflaschen-Ventil geöffnet ist oder bevor das Restgas entleert wurde).


Universal Plus Füllventil



  1. Stellen Sie sicher, dass das Flaschenventil geschlossen ist.
  2. Schließen Sie das Füllventil unter Verwendung der Steckverbindung an die Gasflasche an.
  3. Zum Öffnen des Flaschenventils drehen Sie das Handrad gegen den Uhrzeigersinn.
  4. Legen Sie einen Latexballon über den blauen Füllstutzen. 
  5. Um Gas freizugeben, ziehen Sie das Füllventil zurück (und drücken Sie den Ballonhals dabei fest auf den Füllstutzen).
  6. Ist der Ballon auf die korrekte Größe aufgeblasen, bringen Sie das Füllventil in seine ursprüngliche Position und entfernen Sie den Ballon.
    Knoten Sie den Ballon zu.
  7. Wenn Sie mit dem Befüllen fertig sind, schließen Sie das Gasflaschen - Ventil durch Drehen des Handrads im Uhrzeigersinn.
  8. Sobald das Ventil geschlossen ist entleeren Sie bitte das restliche Gas im Füllventil, indem Sie das Ventil nach unten knicken.
  9. Entfernen Sie das Füllventil (versuchen Sie niemals, das Füllventil zu entfernen während das Gasflaschen-Ventil geöffnet ist oder bevor das Restgas entleert wurde).

 

Balloonium® Broschüre


Ballongas in einer Gasflasche, die leichter ist als je zuvor!
Download PDF

Bestellen Sie jetzt

Anfrage online →

Air Products GmbH
Hüttenstraße 50
45527 Hattingen
T 02324 689300
F 02324 689100
E apginfo@airproducts.com
X

Diese Website verwendet sogenannte „Cookies“, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Einige sind wichtig, damit unsere Website ordnungsgemäß funktioniert; andere helfen uns, unsere Nutzer besser zu verstehen. Durch das Aufrufen der Website erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Lesen Sie unser Impressum, um mehr zu erfahren. Schließen