Air Products Home

NachrichtenzentrumAir Products und Stadtwerke Hürth unterzeichnen Vereinbarung über den Bau einer neuen Wasserstofftankstelle. Eröffnung im Jahr 2022 geplant.

29/09/2021 Hattingen

Air Products (NYSE:APD) und die Stadtwerke Hürth haben eine Vereinbarung über den Bau und Betrieb einer neuen Wasserstofftankstelle unterzeichnet. Die Tankstelle wird auf dem Gelände der Bonnstraße 232 unterhalb des Fachmarktzentrums Eschweiler Straße entstehen. Neben den Bussen und Abfallfahrzeugen der Stadtwerke Hürth soll sie auch Dritten die Möglichkeit bieten, ihre Fahrzeuge mit Wasserstoff zu betanken. Dementsprechend wird die Tankstelle so ausgelegt, dass eine Betankung mit Drücken von 350 und 700 bar möglich sein wird. Air Products wird die Anlage nicht nur errichten, sondern auch den kompletten Betrieb inklusive der Lieferung des Wasserstoffs übernehmen. Die Eröffnung ist für 2022 geplant.
Air Products und Stadtwerke Hürth unterzeichnen Vereinbarung über den Bau einer neuen Wasserstofftankstelle. Eröffnung im Jahr 2022 geplant.
Die Stadtwerke Hürth und Air Products verbindet eine langjährige Zusammenarbeit. Bereits die erste Wasserstofftankstelle der Stadtwerke auf dem Gelände des Chemieparks Hürth Knapsack hat Air Products errichtet. „Wir freuen uns sehr, mit den Stadtwerken bei diesem zukunftsweisenden Projekt zusammenzuarbeiten“, sagt Jörg Hömberg, Geschäftsführer der Air Products GmbH mit Sitz in Hattingen. „Mit dem Bau einer auch für die Öffentlichkeit zugänglichen Wasserstofftankstelle sind die Stadtwerke Hürth erneut in einer Pionierrolle und setzen ein Zeichen für nachhaltige Mobilität. Wir unterstützen das durch unsere Expertise bei der Konstruktion einfach und sicher zu nutzender Wasserstofftankstellen. Dank unserer Erfahrung können wir Tankstellen so entwerfen, konstruieren und errichten, dass sie wirklich den Bedürfnissen unserer Kunden entsprechen. Als Eigentümer der Tankstelle in Hürth übernehmen wir den kompletten Betrieb und die Wartung. Dieses Konzept ermöglicht Unternehmen einen leichten Einstieg in die Welt der Wasserstoffmobilität. Wir machen diese Technologie verfügbar, ohne dass unsere Kunden hier selbst zu Experten werden müssen.“

Die Stadtwerke Hürth betreiben derzeit insgesamt elf Wasserstoffbusse. Bis Ende 2021 kommen fünf weitere dazu. Dann wird die gesamte Flotte mit 16 Bussen auf die neue Antriebsart umgestellt sein. „Nach der Umstellung unserer Flotte werden wir den gesamten Regelbetrieb im öffentlichen Personennahverkehr der Stadt mit einer Million Streckenkilometern pro Jahr klimaneutral leisten“, erklärt Stefan Welsch, Vorstand der Stadtwerke Hürth AöR und betont: „Wir haben jetzt zehn Jahre Erfahrung mit Wasserstoffbussen. Die Technologie funktioniert hervorragend; der Tankvorgang dauert nicht länger als eine Dieselbetankung. Brennstoffzellen sind ein Gewinn für die Umwelt und wir brauchen kaum Ersatzteile. Von daher überlegen wir uns weitere Projekte mit Wasserstoff. Busse und Müllfahrzeuge sind erst der Anfang.“

Bei Betankungslösungen für Wasserstoff ist Air Products seit mehr als 30 Jahren ein Vorreiter und war an mehr als 250 Projekten in der ganzen Welt beteiligt. Jährlich werden mehr als 1,5 Millionen Betankungen mit der Technologie von Air Products durchgeführt. Als weltweit größter Wasserstoffproduzent verfügt Air Products über umfassende Erfahrungen in der gesamten Wertschöpfungskette des Gases. Mit mehr als 60 Jahren globaler Wasserstofferfahrung in über 50 Ländern besitzt Air Products die Kompetenzen und das Know-how, Wasserstoff mit allen verfügbaren Produktionsmethoden herzustellen und diesen zunehmend wichtigen emissionsfreien Kraftstoff sicher, zuverlässig und wirtschaftlich zu vertreiben.  

Über Air Products
Air Products (NYSE:APD) ist ein weltweit führendes Industriegasunternehmen, das bereits seit nahezu 80 Jahren besteht. Mit Fokus auf die Bereiche Energie und Umwelt sowie aufstrebende Märkte bietet das Unternehmen wichtige Industriegase, zugehörige technische Ausrüstung und Anlagen sowie Anwendungsexpertise für Kunden aus zahlreichen Industrien, darunter Raffination, Chemie, Metall, Elektronik, Fertigung, Lebensmittel und Getränke.

Air Products ist zudem der weltweit führende Anbieter von Prozesstechnologien und Anlagen für Flüssigerdgas. Das Unternehmen entwickelt, konstruiert, baut, besitzt und betreibt einige der weltweit größten Industriegasprojekte, darunter Anlagen, die vorhandene natürliche Rohstoffe nachhaltig in Synthesegas für die Produktion von hochwertigem Strom, Kraftstoffen und Chemikalien umwandeln, Projekte zur Kohlenstoffabscheidung sowie kohlenstofffreie Wasserstoffprojekte im Industriemaßstab zur Unterstützung des globalen Verkehrswesens und der Energiewende.

Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2020 mit den Geschäftsaktivitäten in rund 50 Ländern einen Umsatz von 8,9 Mrd. US-Dollar und verfügt derzeit über eine Börsenkapitalisierung von rund 65 Milliarden US-Dollar. Mehr als 19.000 kompetente, engagierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit vielfältigen kulturellen und persönlichen Hintergründen sind von Air Products’ übergreifendem Ziel angetrieben, innovative Lösungen zu entwickeln, die der Umwelt dienen, Nachhaltigkeit fördern und sich den Herausforderungen von Kunden, Gemeinschaften und der Welt insgesamt widmen.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website unter: www.airproducts.expert/de/wasserstoffmobilitaet oder folgen Sie uns auf LinkedIn.

Über die Stadtwerke Hürth

Die Stadtwerke Hürth, Anstalt des öffentlichen Rechts, sind das Technische Dienstleistungsunternehmen der Stadt Hürth für rd. 60.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Mit den Sparten Wasser/ Fernwärmeversorgung, Entwässerung, Straßenwesen, ÖPNV, Müllabfuhr und Reinigung sowie Grünflächen beschäftigt das Unternehmen knapp 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Stadtwerke Hürth erproben seit 2010 Wasserstoffbusse und zählen damit bundesweit zu den ersten, die das Potenzial dieses Energieträgers für den Schwerverkehr erkannt haben. Betankt werden die Busse an einer eigenen Tankstelle in Hürth-Knappsack. 2022 kommt eine weitere Wasserstoff-Tankstelle hinzu. Sie ist als öffentliche Tankstelle geplant und wird auf dem Gelände der Bonnstraße 232 unterhalb des Fachmarktzentrums Eschweiler entstehen. 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.stadtwerke-huerth.de.

Hinweis in Bezug auf zukunftsbezogene Aussagen: Diese Veröffentlichung enthält zukunftsbezogene Aussagen im Rahmen der „Safe Harbor“-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act aus dem Jahr 1995. Diese zukunftsbezogenen Aussagen basieren auf den Erwartungen und Annahmen des Managements zum Datum der Vorlage dieser Veröffentlichung und sind keine Garantie für zukünftige Leistungen. Obwohl zukunftsbezogene Aussagen in gutem Glauben gemacht werden und auf Annahmen, Erwartungen und Prognosen beruhen, die das Management auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen für angemessen hält, können die tatsächlichen Leistungen und Finanzergebnisse aufgrund vieler Faktoren von den Prognosen und Schätzungen der zukunftsbezogenen Aussagen abweichen, einschließlich aufgrund der in unserem Jahresbericht auf Formblatt 10-K für das am 30. September 2020 endende Geschäftsjahr beschriebenen Risikofaktoren. Soweit nicht gesetzlich vorgeschrieben, lehnen wir jede Verpflichtung oder Maßnahmen ab, die hierin enthaltenen zukunftsbezogenen Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um Änderungen der Annahmen, Überzeugungen oder Erwartungen oder Änderungen von Ereignissen, Bedingungen oder Umständen, auf denen solche zukunftsbezogenen Aussagen basieren, widerzuspiegeln.

Downloads

|

Kontakt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die hervorgehobenen Felder.
To request a quote or for more information about Air Products, please fill out the form below, and an Air Products representative will contact you shortly.
Please use the form below to contact us.

Zu welchem Bereich wünschen Sie Informationen?

  1. Welcher Art von Anfrage?

X

Diese Website verwendet sogenannte „Cookies“, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Einige sind wichtig, damit unsere Website ordnungsgemäß funktioniert; andere helfen uns, unsere Nutzer besser zu verstehen. Durch das Aufrufen der Website erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Lesen Sie unser Impressum, um mehr zu erfahren. Schließen