Air Products Home

NachrichtenzentrumErste europäische Nachhaltigkeitswoche bei Air Products

Interne Veranstaltungsreihe während der Europäischen Nachhaltigkeitswoche

28/09/2021 Hattingen

Während der Europäischen Nachhaltigkeitswoche (European Sustainable Development Week, ESDW) sind Führungskräfte von Air Products zusammengekommen, um ihr Wissen in Themenfeldern wie Wasserstoff für Mobilität, Kohlenstoffabscheidung, Energiewende sowie Vielfalt und Inklusion auszutauschen und entsprechende Aktivitäten anzuregen. 

Die Veranstaltungsreihe war Teil der europäische Nachhaltigkeitswoche von Air Products. Sie brachte Teams aus ganz Europa mit Führungskräften und Nachhaltigkeitsexperten des Unternehmens zusammen. Der Start der Air Products-Initiative fiel mit Europäischen Nachhaltigkeitswoche (ESDW) vom 20.-26. September 2021 zusammen, die Projekte rund um das Thema Nachhaltigkeit fördert. 
Air Products Poland Sustainability Week
Air Products, ein weltweit führendes Industriegasunternehmen, treibt mit seinem Nachhaltigkeitskonzept „Grow-Conserve-Care“ den Wandel zu einer grüneren Zukunft voran. Trotz der weltweiten Pandemie hat das Unternehmen dabei im vergangenen Jahr deutliche Fortschritte gemacht.

Ivo Bols, Präsident Europa und Afrika, eröffnete die Woche mit einem Vortrag zum Thema „Nachhaltiges Wachstum für eine nachhaltige Zukunft weltweit“. Er wurde dabei von Seifi Ghasemi, Chairman, President und CEO des Unternehmens, und Simon Moore, Vice President of Investor Relations, Corporate Relations and Sustainability, begleitet. 

Ivo Bols sagte: „In Europa, aber auch weltweit, stehen wir vor großen Herausforderungen in den Bereichen Energie und Umwelt. Diese können wir nur bewältigen, wenn wir Grenzen überschreiten und zusammenarbeiten und so bestehende und neue Ansätze und Lösungen fördern und entwickeln. Unser Schwerpunkt und übergeordnetes Ziel ist es, Menschen zusammenzubringen, um gemeinsam an den Herausforderungen für Energie und ökologische Nachhaltigkeit zu arbeiten.“, und weiter: „Dieser Geist der Partnerschaft hat es uns ermöglicht, unsere Kunden dabei zu unterstützen, ihre Kohlendioxid-Emissionen erheblich zu reduzieren. Beispielsweise haben wir 7 Milliarden US-Dollar in die Lieferung von 650 Tonnen grünem Wasserstoff pro Tag investiert, der für den Stromtransport auf der ganzen Welt genutzt werden wird.“

Kurt Lefevere, Vice President Nordeuropa unterstrich: „Die Einführung der Nachhaltigkeitswoche in Deutschland ist eine hervorragende Gelegenheit, alle Ebenen unseres Unternehmens zusammenzubringen. Unsere Unternehmensführung und Teams in Deutschland, Europa und weltweit leben die drei Säulen unserer Nachhaltigkeitsagenda, Grow, Conserve und Care, jeden Tag – und gemeinsam wollen wir sie weiter stärken.“ 

Der unlängst veröffentlichte Nachhaltigkeitsbericht 2021 des Unternehmens zeigt, wie viel Air Products bereits erreicht hat und was es in Zukunft erreichen will. Die drei zentralen Säulen der Nachhaltigkeit des Unternehmens sind dabei klar definiert: 

  • Grow : Air Products verpflichtet sich zu einem verantwortungsvollen, nachhaltigen Wachstum. Dank der Produkte des Unternehmens konnten Kunden und deren Kunden 2020 das Äquivalent von 72 Millionen Tonnen CO2-Emissionen einsparen. Das entspricht dem Dreifachen der eigenen direkten und indirekten CO2-Emissionen von Air Products. 
  • Conserve:  Air Products hat sich verpflichtet, Ressourcen zu schonen und seinen ökologischen Fußabdruck mit dem CO2-Intensitätsreduktionsziel „Third by '30“ zu verringern.
  • Care: Air Products setzt sich weiterhin für seine Mitarbeiter, Kunden und Gemeinschaften ein. Während der Pandemie unterstützte Air Products den Kampf gegen COVID-19, in dem das Unternehmen medizinischen Sauerstoff und Helium an Krankenhäuser lieferte, an der Infrastruktur von Notkrankenhäuser mitwirkte, und für die medizinische Versorgung spendete.

Wenn Sie mehr über das Nachhaltigkeitskonzept und die Aktivitäten von Air Products erfahren möchten, besuchen Sie unseren lokalen oder unternehmenseigenen Nachhaltigkeitsbereich auf unserer Website.

Über Air Products

Air Products (NYSE:APD) ist ein weltweit führendes Industriegasunternehmen, das bereits seit 80 Jahren tätig ist. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Bereiche Energie, Umwelt und aufstrebende Märkte und liefert wichtige Industriegase, zugehörige Anlagen und Anwendungs-Know-how an Kunden in Dutzenden Branchen, darunter Raffinerie, Chemie, Metall, Elektronik, Fertigung sowie Lebensmittel und Getränke.

Air Products ist außerdem der weltweit führende Anbieter von Flüssigerdgas-Verfahrenstechnik und -Anlagen. Das Unternehmen entwickelt, konstruiert, baut, besitzt und betreibt einige der weltweit größten industriellen Gasprojekte, darunter: Vergasungsprojekte, die reichlich vorhandene natürliche Ressourcen nachhaltig in Synthesegas für die Produktion von hochwertigem Strom, Kraftstoffen und Chemikalien umwandeln; Projekte zur Kohlenstoffabscheidung; und kohlenstofffreie Wasserstoffprojekte im Weltmaßstab, die den globalen Transport und die Energiewende unterstützen.

Das Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 8,9 Mrd. US-Dollar mit Niederlassungen in 50 Ländern und hat eine aktuelle Marktkapitalisierung von rund 60 Mrd. US-Dollar. Mehr als 19.000 leidenschaftliche, talentierte und engagierte Mitarbeiter mit unterschiedlichem Hintergrund werden von dem höheren Ziel von Air Products angetrieben, innovative Lösungen zu schaffen, die der Umwelt zugutekommen, die Nachhaltigkeit verbessern und die Herausforderungen angehen, denen sich Kunden, Gemeinden und die Welt gegenübersehen. Weitere Informationen finden Sie unter www.airproducts.com oder folgen Sie uns auf LinkedIn, Twitter, Facebook oder Instagram

Hinweis in Bezug auf zukunftsbezogene Aussagen: Diese Veröffentlichung enthält zukunftsbezogene Aussagen im Rahmen der „Safe Harbor“-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act aus dem Jahr 1995. Diese zukunftsbezogenen Aussagen basieren auf den Erwartungen und Annahmen des Managements zum Datum der Vorlage dieser Veröffentlichung und sind keine Garantie für zukünftige Leistungen. Obwohl zukunftsbezogene Aussagen in gutem Glauben gemacht werden und auf Annahmen, Erwartungen und Prognosen beruhen, die das Management auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen für angemessen hält, können die tatsächlichen Leistungen und Finanzergebnisse aufgrund vieler Faktoren von den Prognosen und Schätzungen der zukunftsbezogenen Aussagen abweichen, einschließlich aufgrund der in unserem Jahresbericht auf Formblatt 10-K für das am 30. September 2020 endende Geschäftsjahr beschriebenen Risikofaktoren. Soweit nicht gesetzlich vorgeschrieben, lehnen wir jede Verpflichtung oder Maßnahmen ab, die hierin enthaltenen zukunftsbezogenen Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um Änderungen der Annahmen, Überzeugungen oder Erwartungen oder Änderungen von Ereignissen, Bedingungen oder Umständen, auf denen solche zukunftsbezogenen Aussagen basieren, widerzuspiegeln.

Downloads

|

Kontakt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die hervorgehobenen Felder.
To request a quote or for more information about Air Products, please fill out the form below, and an Air Products representative will contact you shortly.
Please use the form below to contact us.

Zu welchem Bereich wünschen Sie Informationen?

  1. Welcher Art von Anfrage?

X

Diese Website verwendet sogenannte „Cookies“, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Einige sind wichtig, damit unsere Website ordnungsgemäß funktioniert; andere helfen uns, unsere Nutzer besser zu verstehen. Durch das Aufrufen der Website erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Lesen Sie unser Impressum, um mehr zu erfahren. Schließen