Sicherheit und Gesundheit

Bei Air Products hat Sicherheit oberste Priorität. Sie ist eine moralische Verpflichtung, eine Einstellungsvoraussetzung und grundlegend für unser Ziel, das sicherste und rentabelste Industriegasunternehmen zu sein.

Sicherheit ist Teil unserer Unternehmenskultur. Sicherheit liegt uns sehr am Herzen. Unser Ziel: null Arbeitsunfälle. Jedes Jahr sind wir bestrebt, die Sicherheit an allen unseren Standorten zugunsten unserer Kolleginnen und Kollegen und der Gemeinden, in denen wir operieren, gegenüber dem Vorjahr stufenweise zu verbessern. Unser neues Ziel für 2020, federführend in Sachen Sicherheit in der industriellen Gasindustrie zu sein, wird uns helfen, unsere Ergebnisse in diesem Bereich weiter zu optimieren. Wir werden hierfür die Raten der meldepflichtigen Vorfälle und der unfallbedingten Arbeitszeitausfälle (LTIs) messen.

Unsere Fortschritte und Ergebnisse auf dem Gebiet der Sicherheit basieren auf unserer langjährigen Erfahrung sowie auf unseren globalen Richtlinien und Systemen, die auf Rechenschaftspflicht und Führung beruhen. Unser Ansatz zum Schutz der Umwelt und der Nachhaltigkeit baut auf unserer starken Sicherheitsphilosophie auf.

Nachhaltigkeitsbericht 2017
PDF herunterladen (2,1 MB)


Null
tödliche Arbeitsunfälle

16 %
Verbesserung bei der meldepflichtigen Verletzungsrate von Mitarbeitern*

0,34
unfallbedingte Arbeitszeitausfallrate Auftragnehmer
0,2
unfallbedingte Arbeitszeitausfallrate Mitarbeiter

21 %
Rückgang bei unfallbedingten Arbeitszeitausfällen (Auftragnehmer)

9 %
Rückgang bei vermeidbaren Unfällen mit Fahrzeugen
0,49
Rate meldepflichtiger Vorfälle (Mitarbeiter)

17 %
Rückgang bei unfallbedingten Arbeitszeitausfällen (Mitarbeiter)

7 %
Senkung der Vorfälle im Zshg. mit Prozesssicherheit

*pro 200.000 geleisteten Arbeitsstunden

 


Globale EH&S-Richtlinie

Jeder Mitarbeiter ist verpflichtet, sich an unsere globale EH&S-Richtlinie zu halten und diese als Verpflichtung und Voraussetzung einer Beschäftigung zu verstehen. Die höchste Ebene der Verantwortlichkeit für Umweltschutz, Gesundheit, Sicherheit und Nachhaltigkeit liegt bei unserem Vorstand.

Umweltschutz-, Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinie

Unser Ziel ist es, in Sachen Umweltschutz, Gesundheit und Sicherheit zu den branchenführenden Unternehmen zu zählen. Aus diesem Grund verpflichten wir uns zur Einhaltung der folgenden grundlegenden
Prinzipien bei der Leitung unserer Standorte weltweit:  

  • Einhaltung aller geltenden Gesetze und Vorschriften in den Bereichen Umweltschutz, Gesundheit und Sicherheit  
  • Kontinuierliche Verbesserung unserer Ergebnisse im Zusammenhang mit dem Umweltschutz, Gesundheit und Sicherheit unter Berücksichtigung unseres Ziels von null Arbeitsunfällen  
  • Kontinuierliche Reduzierung der Umweltbelastung durch unsere Aktivitäten  
  • Entwicklung und Betrieb unserer Anlagen und Einrichtungen auf eine Art und Weise, in der die Umwelt sowie die Gesundheit und die Sicherheit unserer Mitarbeiter, Subunternehmer und der Öffentlichkeit geschützt werden
  • Entwicklung und Herstellung von Produkten, die auf eine sichere, risikofreie und nachhaltige Art gefertigt, vertrieben, verwendet und recycelt oder entsorgt werden können  
  • Vorhandene und neue EH&S-Risiken werden verstanden und über unsere Risikomanagementprozesse verwaltet  
  • Transparente Diskussion unserer Vorgehensweisen und Ergebnisse im Zusammenhang mit dem Umweltschutz, Gesundheit und Sicherheit

2015 konnten wir die Ergebnisse bezüglich Sicherheit in allen Kategorien bis auf die Rate meldepflichtiger Vorfälle für Auftragnehmer verbessern. Die Ergebnisse in konkreten Zahlen:

  • Null tödliche Arbeitsunfälle
  • 15,5 % Rückgang bei den meldepflichtigen Verletzungen von Mitarbeitern
  • 16,7 % Rückgang bei den unfallbedingten Arbeitszeitausfälle (LTIs) von Mitarbeitern

Der Rückgang bei unseren Verletzungsraten kann auf unseren systematischen Ansatz zur Förderung der Sicherheit, einschließlich unseres Basic Safety Process (BSP), zurückgeführt werden. Das vorrangige Ziel des BSP: Vorfallvermeidung durch kontinuierliches Management unserer Sicherheitsbemühungen. BSP wurde mit dem Ziel entwickelt, unsere Sicherheitsbemühungen in alle Ebenen unserer Organisation zu integrieren und unsere Mitarbeiter aktiv an dem Prozess zu beteiligen.

BSP-Elemente

  • Demonstrieren der Führungskompetenzen im Bereich Sicherheit durch im hohen Maße sichtbare Aktivitäten  
  • Klar definierte und gewichtete Verantwortlichkeiten in Verbindung mit der Sicherheit zur Stärkung der Rechenschaftspflicht 
  • Geplante Aktivitäten, die uns dabei helfen, sichere Arbeitsbedingungen und sichere Verhaltensweisen am Arbeitsplatz zu erreichen und aufrecht zu erhalten  
  • Anforderungen für Auftragnehmer zur Teilnahme an BSP-Aktivitäten  
  • Aktivitäten zur Notfallbereitschaft, um Reaktionen zu üben und zu testen  
  • Leistungsindikatoren mit Fokus auf den wichtigsten Prozessindikatoren, sodass wir stets das richtige Maß an Anstrengung an der richtigen Stelle einsetzen, bevor es zu Unfällen/Vorfällen kommt

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte überprüfen Sie die hervorgehobenen Felder.
To request a quote or for more information about Air Products, please fill out the form below, and an Air Products representative will contact you shortly.
Please use the form below to contact us.

Zu welchem Bereich wünschen Sie Informationen?

  1. Welcher Art von Anfrage?

Philosophie der totalen Sicherheit

Unsere Philosophie der totalen Sicherheit.

X

Diese Website verwendet sogenannte „Cookies“, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Einige sind wichtig, damit unsere Website ordnungsgemäß funktioniert; andere helfen uns, unsere Nutzer besser zu verstehen. Durch das Aufrufen der Website erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Lesen Sie unser Impressum, um mehr zu erfahren. Schließen